Kurse2020-06-30T09:07:51+02:00

PERSONAL TRAINING – IN DER KLEINGRUPPE!

In unseren Cross-Workout Kursen geht es neben der Vermittlung von Hintergrundwissen, darum, dass du weißt was du tust und richtig ausgeführtes Training unter durchgehender Betreuung eines qualifizierten Trainers. Du kommst nicht zu uns, damit wir dich beschäftigen, sondern damit sich für dich etwas verändert. Das heißt persönliche Betreuung, durchdachte Trainingsplanung, super Atmosphäre und Spaß beim in der Gruppe – für deine Gesundheit, deine Leistung und deinen Erfolg.
Du kommst zu uns und trainierst.
Das würden wir dir auch noch gerne abnehmen, weil wir lieben, was wir hier tun, aber irgendwas, musst du dann doch noch selbst machen.

Dafür sind wir da! Wir stehen nicht daneben und zählen Wiederholungen und feuern dich an, wir sind keine Motivatoren oder „Clowns“ die dich in einem wahllosen Kurskonzept bespaßen und dich mit der Trillerpfeife wie in einem schlechten Kriegsfilm anschnauzen!
Das ist nicht unsere Art. Wir sind Experten auf unserem Gebiet und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Motivieren kannst nur DU SELBST DICH!
Wir helfen dir bei der regelmäßigen Umsetzung und achten während des Trainings darauf, dass du alles richtig machst.

Es ist nicht der perfekte Plan, der dir fehlt, sondern die regelmäßige Umsetzung! KOMM EINFACH ZUM TRAINING! Den Rest regeln wir…
Warum zu uns?2020-04-29T09:24:46+02:00

Warum zu uns?

Je mehr Kraft –, desto leichter trägt man sich. Toller Spruch … also Kraft ist die Voraussetzung um zu bewegen und Bewegung ist DIE physiologische Notwendigkeit für uns Menschen (um gesund und leistungsfähig zu sein). Unser Körper passt sich immer an die Gegebenheiten an – belastest du ihn wird er stärker, entlastest du ihn wird er schwächer.

Ohne regelmäßiges Training kannst du nicht gesund sein und kein Medikament der Welt (und keine Physiotherapie oder Massage der Welt) ist nur ansatzweise so potent um all unsere „Zivilisationswehwehchen“ zu reduzieren wie regelmäßiges Krafttraining! Kurzum: Du musst (also du solltest) trainieren, wenn du gesund sein willst, na ja, doch musst. Du MUSST trainieren, wenn du gesund sein willst. Also ALLE Menschen brauchen Training – ja, DU AUCH!

Aber das Training sollte richtig geplant, richtig strukturiert sein und die menschliche Physiologie sollte berücksichtigt werden. Und nicht nur die menschliche Physiologie, auch DEINE INDIVIDUELLEN BEDÜRFNISSE! Dafür brauchst du einen (guten!) Trainer. Alles teuer, machst du selbst? Voll okay, kannst du (versuchen). Aber du wärst nicht der oder die Erste, der oder die sich beim eigenen Weg die Gesundheit ruiniert hat und nachher wehmütig zu uns kommt und sagt „ja, sorry, die paar Euro sind mir meine Gesundheit doch wert“.

Wir sind nicht nur Trainer, sondern WIR LEBEN FITNESS!

Teilweise lernen die Mitglieder bei uns mehr über ihren Körper und Training, als viele Trainer bei den herkömmlichen Trainerausbildungen…

Wann kommst du?2020-04-29T18:50:48+02:00

Bei uns zu trainieren bringt dir nur Vorteile. Was hast du zu verlieren? Außer Gelenkschmerzen und Übergewicht? Du kannst monatlich kündigen und aussteigen, wenn es dir nicht gefällt, keine Knebelverträge. Es gibt keine versteckten Kosten. Du zahlst genau das, was du bekommst. Du hast einen Trainer, der sich um alles kümmert, dich anleitet, dir zeigt wie es geht, und immer an deiner Seite ist. Das ist Personal Training in Kleingruppen. Du sparst dir jahrelange Misserfolge. Du sparst dir Versuch und Irrtum. Aber spare nicht an dem falschen Ende. Vielleicht ist das „Fitti“ (Fitnessstudio) um die Ecke 20 Euro günstiger. Schau aber, was du für „dein Geld“ bekommst (und vergiss die zig Pauschalen nicht, die im Vertrag deines Fitnessstudios im Kleingedruckten versteckt sind).
Du baust bei uns Muskeln auf, Fett ab, verbesserst deine Kraft, Leistung und Fitness, deine Gesundheit im Allgemeinen.
Wann traust du dich endlich zu einem kostenlosen Probetraining? Der richtige Zeitpunkt ist JETZT.

Denn vergiss nicht: Wenn du jetzt nicht willst – irgendwann wirst du nicht mehr können.

Nebenwirkungen2020-04-29T09:25:17+02:00

Klar hat das Krafttraining einige Nebenwirkungen. Aber diese Nebenwirkungen nehmen wir sehr gerne in Kauf. Die häufigsten Nebenwirkungen von regelmäßigem Krafttraining sind: Erhöhung der Kraftleistung, Steigerung des Selbstvertrauens, Erhöhung der Gelenkstabilität, Steigerung der Bindegewebequalität, Verbesserter Schlaf, Zunahme von Muskelmasse, Reduktion von Körperfett, Reduktion von Rücken- und Gelenkschmerzen, Reduktion des Blutzuckers, Reduktion der Blutfette, Reduktion der Harnsäurespiegel, Verbesserung des Insulin- und Blutzuckerhaushalts, Verbesserung der Verdauungsfunktion, Entzündungsreaktion, Erhöhung gewebsregenerativer Hormone, Verbesserung der Funktion des Gehirns und des zentralen Nervensystems, Stressabbau, Erhöhung der Knochendichte, Reduktion des Depressionsrisikos, Risikoreduktion von Darmkrebs, Diabetes, Bluthochdruck, Osteoporose, Herzinfarkt, Schlaganfall, Arthrose, Übergewichts … Verbesserung der Koordination und der Motorik, Verbesserung des Gleichgewichtes, Erhöhung der Alltagskompetenz, Steigerung der Belastungstoleranz, Reduktion von Verletzungsrisiken, Verbesserung der Haltung und der Stützmuskulatur, Erhöhung des Stoffumsatzes, Reduktion des Krebsrisikos, Steigerung der Selbstsicherheit, des Wohlbefindens, des Erscheinungsbildes … HAMMER ODA!

Wenn es nur ein Medikament auf dieser Welt gäbe, welches die gleichen Effekte wie regelmäßiges (Kraft-) Training hätte – es wäre unbezahlbar!

Aber, ich passe da nicht rein!2020-04-29T18:40:09+02:00

Alles zu krass, ja? Du musst erstmal „fitter“ werden, damit du bei uns trainieren kannst? SO EIN SCHEIß!!!

Jeder fängt mal klein an! Ob Jung oder Alt, fit oder nicht so fit, Mann oder Frau, jeder Mensch benötigt ein gewisses Maß an körperlicher Aktivität um leistungsfähig und gesund zu sein. Egal wo du grade stehst – wir holen dich dort ab und zeigen dir, wie du, ausgehend von deinem jetzigen Stand, deine körperliche Leistung, dein Wohlbefinden und deine Gesundheit verbessern kannst. Durch die Auswahl der richtigen Variationen und Ausführungsstufen, schaffen wir für dich einen sicheren und effektiven Start in die Welt des Sports. Wenn du eine bestimmte Stufe gemeistert hast, zeigen wir dir die Nächste.
Ganz einfach!

Bei uns trainieren „Ommas und Oppas“ mit 65+ Jahren, Leute die eine Erkrankung des zentralen Nervensystems haben, Über- und Untergewichtige, genauso wie Wettkampfsportler mit Wettkampferfahrung. Egal